Workshop Zeitgenössischer Tanz und Chladek®-Tanztechnik für AnfängerInnen

Februar 25th, 2013 | Posted by Eva-Maria in Kurse/Workshops - (Kommentare deaktiviert für Workshop Zeitgenössischer Tanz und Chladek®-Tanztechnik für AnfängerInnen)

Samstag, 6.4.2013, 10.00-15.00 Uhr (inkl. Mittagspause)

Ort: salon emmer, Ungargasse 3, 1030 Wien
Preis: € 75.-

Anmeldung und Information:
Eva-Maria Kraft, BA
mail@evamaria-kraft.at oder +43 650 4343773
Anmeldung und Bezahlung bis spätestens 30.03.2013!
(Die Kontoinformationen werden bei Anmeldung bekannt gegeben)


Inhalt:

Dieser Workshop gibt Einblicke in den Zeitgenössischen Tanz und die Chladek®-Tanztechnik.
Bestandteile sind:

Wahrnehmungsübungen, um das Bewusstsein für den eigenen Körper zu steigern

– ein tänzerisches Basistraining, um den Körper zu kräftigen

– Erlernen und Üben von Elementen der Chladek®-Tanztechnik

Improvisationen, um Bewegung im Körper zu integrieren

Choreografien, um Erlerntes anzuwenden

Die Chladek®-Tanztechnik basiert auf den anatomischen Gegebenheiten des Körpers und den physikalischen Gesetzmäßigkeiten von Bewegung. Sie bedient sich einer eigens entwickelten, klaren Terminologie und gilt als zeitlose und stilfreie Tanztechnik, die eine technische Grundlage bietet, um sich flexibel und mühelos in der stilistischen Vielfalt des Tanzes zu bewegen. Eigenes Erleben, Erfahren und Verstehen von Bewegung und Bewegungsprinzipien stehen im Vordergrund, um sie anschließend im eigenen Körper integrieren, anwenden und weiterführend auch analysieren zu können.

Weiters werden im Workshop Informationen zu Fortbildungsmöglichkeiten im Chladek®-System und zur Berufsbegleitenden Ausbildung zur TanzpädagogIn im Chladek®-System gegeben (siehe auch www.rosalia-chladek.com).

Berufsbegleitende Ausbildung zur Bewegungs- & TanzpädagogIn im Chladek®-System

Februar 24th, 2013 | Posted by Eva-Maria in Kurse/Workshops - (Kommentare deaktiviert für Berufsbegleitende Ausbildung zur Bewegungs- & TanzpädagogIn im Chladek®-System)

Die berufsbegleitenden Ausbildung zur Bewegungs- & TanzpädagogIn im Chladek®-System, in der ich selbst seit 2 Jahren als Dozentin für Körperbildung, Methodik und Theorie tätig bin, startet im Sommer wieder mit neuen Jahrgängen:

http://rosalia-chladek.com/typo/index.php?id=20&L=1 (Frühbucherbonus bis 1.3.2013!)

Das Dozenten-Team setzt sich aus erfahrenen Pädagoginnen zusammen, die alle eine jahrelange Ausbildung im Chladek®-System haben (u.a. Eva Lajko, Ingrid Giel, Martina Haager, Pia Brocza, Betka Fislova, Ulla Schebrak-Carcich, Andrea v.d. Emde) und somit eine fundierte, berufsbegleitende Ausbildung bieten.

Die Ausbildung richtet sich an bewegungsinteressierte Menschen, die sich persönlich, pädagogisch und künstlerisch weiterbilden wollen. Menschen, die nach grundlegenden Kriterien ausgebildet werden wollen, um Bewegung und Tanz besser zu verstehen und zu beherrschen. Die Aufnahme erfolgt nach Anmeldung, es gibt keine Altersbeschränkung.

http://rosalia-chladek.com

tamed: Zam. Ausbildungsgang in Frankfurt /Main

Februar 24th, 2013 | Posted by Eva-Maria in Ernährung | Tanzmedizin - (Kommentare deaktiviert für tamed: Zam. Ausbildungsgang in Frankfurt /Main)

Ab dem kommenden Ausbildungs-Lehrgang unterrichte ich das Wochenende „Ernährung für TänzerInnen“, hier alle Infos zur Ausbildung:

Nur gesunde Tänzer können auf Dauer Höchstleistungen vollbringen. Deshalb haben Tänzer, Tanzpädagogen und Trainingsleiter sowie Tanzschaffende an den Bühnen ein ganz eigenes Interesse daran, die Gesundheit von Tänzern dauerhaft zu erhalten und zu fördern. Das dazu benötigte tanzmedizinische Wissen wird im Zam. Zertifikat – Gesundheitsfürsorge im Tanz vermittelt.

Im März beginnt der neue Ausbildungsgang in Frankfurt am Main und es gibt noch freie Plätze! In dieser 2-jährigen berufsbegleitenden Ausbildung wird essentielles Wissen über tanzmedizinische Grundlagen und ein umfassendes Verständnis für tanzspezifische Fragestellungen und Beschwerdebilder erworben.

Zur Anmeldung: http://www.tamed.de/zertifikat/ausbildung/anmeldung.html

Fragen an: zam.koordinationsstelle@tamed.de oder unter der Rufnummer: +49 30 545 99 540 (Sprechzeit: jeden Mittwoch 11:00 – 13:00 Uhr)

Workshop Ernährung für TänzerInnen

Februar 5th, 2013 | Posted by Eva-Maria in Ernährung | Kurse/Workshops | Tanzmedizin - (Kommentare deaktiviert für Workshop Ernährung für TänzerInnen)
Auch kommendes Semester biete ich wieder einen Workshop zum Thema „Ernährung im Tanz“ an:

Ernährung und Tanz: Bewegtes Leben – ausgewogene Ernährung 

Samstag, 02.03.2013, 13.30-17.00 Uhr

Ort: salon emmer, Ungargasse 3, 1030 Wien
Preis: € 45.-

Inhalt:
Für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit einer Tänzerin/eines Tänzers ist eine gesunde Ernährung und optimale Flüssigkeitsaufnahme genauso wichtig wie das regelmäßige Training. Der unregelmäßige Tagesablauf mit nur kurzen Pausen zwischen Training, Proben, Unterrichten und Auftritten sowie das Ideal einer möglichst schlanken Figur machen es TänzerInnen oft schwer, sich ausgewogen und vielseitig zu ernähren. Doch gesundes Essen im Tanz ist notwendig, um den hohen körperlichen Anforderungen gerecht zu werden, die Erholungs- und Regenerationsphasen sinnvoll zu unterstützen und einem Nährstoffmangel im Körper vorzubeugen.

In diesem Workshop werden die Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung für TänzerInnen (Muskulatur und Muskelstoffwechsel, Stoffwechsel allgemein, Hauptnährstoffe, Vitamine, Spuren- und Mengenelemente, richtiges Trinken) veranschaulicht und praktische Tipps für den Alltag mitgegeben.

Anmeldung per mail oder telefonisch bis spätestens 27.02.2013 unter:
mail@evamaria-kraft.at
+43 650 4343773

Fortbildung Tanzpädagogen: Ready to dance? – Sind Ihre Tänzer fit für das Tanztraining?

Februar 4th, 2013 | Posted by Eva-Maria in Kurse/Workshops | Tanzmedizin - (Kommentare deaktiviert für Fortbildung Tanzpädagogen: Ready to dance? – Sind Ihre Tänzer fit für das Tanztraining?)

Sind Ihre Tänzer körperlich fit für das Tanztraining? Verfügen sie über ausreichend Kondition, Beweglichkeit, Kraft und Stabilität? Reagieren Sie mit gezielten Trainingselementen, um die Fitness Ihrer Tänzer zu steigern. So steigern Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Tänzer, beugen Verletzungen oder Schmerzen vor und ermöglichen den Tänzern so eine gesündere und längere Tanzkarriere! Um herauszufinden, welche körperlichen Voraussetzungen ihre Tänzer für das Tanztraining mitbringen, erlernen Tanzpädagogen und Trainer in diesem Workshop einen tanzspezifischen Fitnesstest, welcher zu Beginn jedes Semesters als tanzmedizinische Hilfestellung Anwendung findet. Der Fitnesstest zeigt die körperlichen Stärken und Ressourcen der Tänzer auf und gibt Hinweise darüber, welche motorischen Fertigkeiten spezifisch trainiert werden sollten, um Verletzungen zu vermeiden.
Die Teilnehmer dieses Workshops erhalten vorgefertigte Untersuchungsbögen und sind nach Abschluss des Workshops in der Lage, bei ihren Tänzern diesen Fitnesstest durchzuführen und die Bedeutung der Ergebnisse für das Tanztraining zu interpretieren. Sie erlernen spezifische Übungen und Trainingsmethoden, mit denen sie entsprechend der Testergebnisse die körperliche Fitness ihrer Tänzer optimieren können. Allgemeines: Bitte Tanzbekleidung und warme Socken mitbringen. Videoaufnahmen während des Seminars sind nicht gestattet. Sollten Sie akute körperliche Beschwerden haben, informieren Sie bitte die Dozentin zu Kursbeginn und respektieren Sie bei angeleiteten Übungen Ihre Schmerzgrenze. Anatomische und physiologische Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.

Termin: Sa, 16.02.2013, 13:00-17:00 Uhr & So, 17.02.2013, 10:00-14:00 Uhr
Anmeldeschluss: So, 03.02.2013

Leitung: Anita Kiselka, Msc
Ort: salon emmer, Ungargasse 3, 1030 Wien
Anmeldung: office@tanzpaedagogik.at oder +43 650 4343773

Kosten:Mitglieder der Berufsvereinigung (auch der Rhythmik) und Studenten, tamed-Mitglieder gegen Vorlage des tamed-Ausweises: € 80.- / Gäste: € 110.-
www.tanzpaedagogik.at