Trimesterstart: Zeitgenössisches Ballett / Zeitgenössischer Tanz und Workshop-Angebot ab 4.4.2013

März 18th, 2013 | Posted by Eva-Maria in Kurse/Workshops - (Kommentare deaktiviert für Trimesterstart: Zeitgenössisches Ballett / Zeitgenössischer Tanz und Workshop-Angebot ab 4.4.2013)

Meine Kurse starten am 4.4.2013 bzw. 8.4.2013 ins 3. Trimester – es gibt wieder die Möglichkeit einzusteigen (Achtung: nur mit Anmeldung, da die Kursplätze beschränkt sind!):


Zeitgenössisches Ballett:

Level 1: Anfänger (Neueinsteiger und leichte Vorkenntnisse)
Montag, 16.00 – 17.20 Uhr (siehe auch Workshop-Angebot weiter unten!)

Level 2: mit Vorkenntnissen (min. 1 Jahr Unterricht)
Donnerstag, 18.30 – 19.50 Uhr

Level 3: Vorkenntnisse nötig (min. 2 Jahre Unterricht)
Montag, 17.30 – 18.50 Uhr und Donnerstag, 10.30 – 11.50 Uhr

alle genauen Infos hier!

 

Zeitgenössischer Tanz:

Anfänger mit Vorkenntnissen
Donnerstag, 20.00 – 21.20 Uhr

alle genauen Infos hier!

 

Weiters gibt es zwei Workshops für AnfängerInnen:

Workshop Zeitgenössischer Tanz und Chladek®-Tanztechnik für AnfängerInnen

Samstag, 6.4.2013, 10.00-15.00 Uhr
alle Infos hier!

Workshop Zeitgenössisches Ballett für AnfängerInnen

Samstag, 11.5.2013, 10.00-13.00 Uhr
alle Infos hier!

 

Kursort:
salon emmer, Ungargasse 3, 1030 Wien
www.salonemmer.at

weitere Infos/Anmeldung:
+ 43 650 4343773
mail@evamaria-kraft.at

 

Ich freu mich auf ein Wiedersehen!

salon emmer lädt ein: Minutenarchitektur am 23.3.2013 um 19.30 im Studio Molière

März 15th, 2013 | Posted by Eva-Maria in Tanz - (Kommentare deaktiviert für salon emmer lädt ein: Minutenarchitektur am 23.3.2013 um 19.30 im Studio Molière)

salon emmer lädt ein: Minutenarchitektur
am 23.3.2013 um 19.30 im Studio Molière


Während sich die Pionierinnen im Probenprozess mit dem Potential jeden Momentes als neuem Anfang beschäftigten,
tauchte die Kompanie Klangkörper in den Genuss des Verweilens vor Ort, im Moment, in einer Situation ein.

In ihrem Aufeinandertreffen entwickeln die beiden Ensembles ein Vokabular für Minutenarchitektur:

formale Bewegung, Innen- und Außenraum, Körper- und Raumgrenzen, Gesten des alltäglichen Lebens, flüchtige Begegnungen, Erinnerung, Beschleunigen, Verzögern.

Tanz:
Pionierinnen: Rita Boesau-Vavrik, Sophie Frey, Theresia Markut, Sara Schnedl, Lea Wanek
Klangkörper:  Sarah Gaderer, Severin Gombocz, Sepideh Hashemi, Gunda Horvath, Karin Macke, Michaela Obertscheider, Elke Rösler, Stefan Schimmel

Choreographie:
Tanja Dinter & Lisa Lengheimer (Pionierinnen),

Daniela Heissl (Klangkörper), Eva-Maria Kraft (Solo Rita Boesau-Vavrik)

Die beiden Ensembles bringen Menschen aus unterschiedlichen Berufen, Alters und Nationalitäten zusammen. In Minutenarchitektur begenen sie sich erstmals in einer gemeinsamen Performance.
Zum Auftakt laden wir ins Foyer, wo neben Gebrauchsanleitungen für den öffentlichen Raum, Träume vom Eigenheim wahr werden.

Karten im Vorverkauf € 12,-
an der Abendkasse € 15,-
Kartenbestellung unter zuhause@salonemmer.at

Wir freuen uns auf dein/euer Kommen!