Solo „INOUT“ / IGRC Ausstellungseröffnung – Lange Nacht der Museen Laxenburg

September 30th, 2015 | Posted by Eva-Maria in Tanz - (Kommentare deaktiviert für Solo „INOUT“ / IGRC Ausstellungseröffnung – Lange Nacht der Museen Laxenburg)

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung der IGRC und zum 110. Geburtstag von Rosalia Chladek zeige ich am  Samstag, 3.10.2015 um 19.00 Uhr ein kurzes Solo im Museum Laxenburg. Es zeigt einen Abriss meiner Arbeit an den Themen Innen- und Aussenwelt und der Auseinandersetzung mit dem Zutritt zum eigenen und fremden Körper.

Informationen zur Veranstaltung:

Zum 110. Geburtstag von Rosalia Chladek hat die IGRC -Internationale Gesellschaft Rosalia Chladek- dem Museum in Laxenburg persönliche Gegenstände als Dauerleihgabe übergeben und diese Ausstellung wird von der IGRC mit einem Vortrag und 2 Tanzperformances offiziell eröffnet.

Datum/Ort: 3. Oktober 2015, 19h im Rahmen der Langen Nacht der Museen im Museum Laxenburg (Herzog Albrecht Straße 9 A-2361 Laxenburg)
Vortrag: Ingrid Giel über die für Rosalia Chladek so wichtigen Jahre ihres Schaffens in Laxenburg.
Tanzperformances:
„Stabtanz“ aus dem Rhythmenzyklus, 1930 von Rosalia Chladek kreiert; rekonstruiert und getanzt von Martina Haager
„INOUT“ choreografiert und getanzt von Eva-Maria Kraft