Workshop „Ernährung für darstellende KünstlerInnen“ Sunrise Studios Wien

Mai 24th, 2016 | Posted by Eva-Maria in Ernährung - (Kommentare deaktiviert für Workshop „Ernährung für darstellende KünstlerInnen“ Sunrise Studios Wien)

Auch in diesem Unterrichtsjahr – am 24.5.2016 – halte ich wieder einen dreistündigen Workshop über „Ernährung für darstellende KünstlerInnen“ in den Sunrise Studios. Dieses Mal wird der Schwerpunkt auf praktischen Ernährungs-Tipps und der Umsetzung dieser im meist unregelmäßigen und dichten Alltag von Musical-Darstellern liegen.

www.sunrisestudios.at

Fortbildung Tanzmedizin mit Liane Simmel: Not just any body – Tanzmedizin zum Anfassen

Mai 16th, 2016 | Posted by Eva-Maria in Tanzmedizin - (Kommentare deaktiviert für Fortbildung Tanzmedizin mit Liane Simmel: Not just any body – Tanzmedizin zum Anfassen)

Ich freue mich, dass ich im Rahmen des Fortbildungs-Programms für die Österreichische Berufsvereinigung für Tanzpädagogik Liane Simmel für einen tanzmedizinischen Workshop in Wien gewinnen konnte!

Termin: Sa, 21.05.2016, 10:00-17:00 Uhr
Ort: Iyengar Yoga Studio, Hermanngasse 18 (Innenhofgebäude 2. Stock) , A – 1070 Wien

Beschreibung:
Kompensationen und Technikfehler sind eine der Hauptgründe für Überlastungen, Fehlhaltungen und
Schmerzen bei Tänzern, ob im Laien- oder Profitanz. Was passiert, wenn wir unsere Bewegungserfahrungen aus dem Alltag in den Tanz übertragen? Wie beeinflusst umgekehrt die Tanztechnik unsere Haltung und Bewegungsqualität im Alltag? Die Tanzmedizin kann hier helfen, frühzeitig „ungünstige“ Bewegungsmuster aufzudecken und durch ein gezieltes ökonomisches Bewegungskonzept zu ersetzen.

Das „Be-greifen“ der inneren Architektur des Körpers, das Analysieren eingeschliffener Bewegungsmuster und die Wahrnehmung der eigenen individuellen Anatomie stehen im Fokus des Kurses. Theoretisches Verständnis und praktische Anwendung stehen dabei in ständigem Wechsel. Basierend auf Methoden der Spiraldynamik, der Osteopathie, Feldenkrais und Ideokinese stehen die Schulung des Bewegungssehens, das Erkennen und Analysieren potentiell schädlicher Bewegungsmuster und die bewusste Eigenwahrnehmung im Focus dieses Kurses.

Weitere Infos und Anmeldung: http://www.tanzpaedagogik.at/service/fortbildungen/

13. Kongress für Tanzmedizin an der Palucca Hochschule Dresden

Mai 10th, 2016 | Posted by Eva-Maria in Ernährung | Tanzmedizin - (Kommentare deaktiviert für 13. Kongress für Tanzmedizin an der Palucca Hochschule Dresden)

Ein großartiges Kongress-Wochenende von tamed – Tanzmedizin Deutschland e.V. an der Palucca Hochschule in Dresden liegt hinter mir: Ich habe dort einen Vortrag „Ernährung für Tänzer – von der Theorie zur Praxis“ gemeinsam mit Liane Simmel gehalten, unser neues Buch „Ernährung für Tänzer“ präsentiert, ein Interview gegeben, genetzwerkt in all meinen Tätigkeitsfeldern, Neues gelernt…Insgesamt ein sehr bereicherndes Wochenende!

Und vor 14 Jahren wurde an genau dem selben Ort mein Interesse für Tanzmedizin bei meinem ersten tamed Kongress geweckt – dank eines Studienausflugs im Fach Anatomie am Konservatorium! So schließen sich die Kreise.

Buch „Ernährung für Tänzer“
tamed – Tanzmedizin Deutschland e.V.