Sommertraining Zeitgenössisches Ballett

Juni 20th, 2016 | Posted by Eva-Maria in Kurse/Workshops - (Kommentare deaktiviert für Sommertraining Zeitgenössisches Ballett)

Dieses Jahr gibt es in den Monaten Juli, August & September ein Sommertraining für Zeitgenössisches Ballett für Erwachsene in unterschiedlichen Levels (auch für Tanz-Anfänger_innen)!
Bei Unsicherheiten bzgl. des Levels unterstütze ich gerne bei der Entscheidung!

Level 1:
Mo, 08.08. – Mi, 10.08.2016, 17:30-18:50 Uhr
für Anfänger_innen, die keine Vorkenntnisse haben!

Level 1/2:
Mo, 11.07. – Mi, 13.07.2016, 17:30-18:50 Uhr
Mi, 31.08. – Fr, 02.09.2016, 17:30-18:50 Uhr
für Teilnehmer_innen, die Vorkenntnisse haben bzw. den Kurs Ballett 1 oder Ballett 2 bei mir bereits besucht haben!

Level 2/3:
Mo, 11.07. – Mi, 13.07.2016, 19:00-20:20 Uhr
Mo, 08.08. – Mi, 10.08.2016, 19:00-20:20 Uhr
Mi, 31.08. – Fr, 02.09.2016, 19:00-20:20 Uhr
für Teilnehmer_innen, die fortgeschritten sind bzw. den Kurs Ballett 2/3 oder Ballett 3 bei mir bereits besucht haben!

 

Kosten:
1 Kurs: € 55.- I 2 Kurse: € 100.- I 3 Kurse: € 145.-
(die Kurse sind nur als Einheit wie oben aufgeführt buchbar)

Anmeldung und Bezahlung bis spätestens 1 Woche vor Kursbeginn (genaue Infos bei Anmeldung)!
Begrenzte Teilnehmerzahl, Reihung nach Anmeldedatum!

Kursort:
RAUM für TANZ I Eva-Maria Kraft
Neubaugasse 31 (im Hof, Stiege 2), 1070 Wien

Anmeldung und Information:
Eva-Maria Kraft, BA
mail@evamaria-kraft.at oder +43 650 4343773

Ernährung für Tänzer: „Tanzmedizinische Beratungen“ am Tanzkongress Hannover 2016

Juni 13th, 2016 | Posted by Eva-Maria in Ernährung | Tanzmedizin - (Kommentare deaktiviert für Ernährung für Tänzer: „Tanzmedizinische Beratungen“ am Tanzkongress Hannover 2016)

Auch dieses Mal bin ich wieder Teil des Tanzkongresses! Im Rahmen der „Tanzmedizinischen Beratungen“ gibt es die Möglichkeit kostenlose Ernährungs-Termine bei mir zu vereinbaren:

Samstag, 18.06.2016, 15:00-18:00 Uhr & Sonntag, 19.6.2016, 10:00-14:00 Uhr, Oper Hannover (Physioraum)

Die tanzmedizinischen Beratungen dienen der umfassenden Prävention von Verletzungen, der Information und Aufklärung sowie der Entwicklung eines Bewusstseins für körpergerechtes Training und potenzielle Risiken im eigenen Tanz- bzw. Berufsalltag. Sie fördern außerdem die Auseinandersetzung mit tanzmedizinischen Themen im Sinne der persönlichen Weiterbildung und Selbstpflege und bieten die Möglichkeit, sich mit Expert*innen aus Medizin, Therapie und Training zu vernetzen.
In Einzelterminen können sich Tänzer*innen, Tanzschaffende und -pädagog*innen aller Sparten unentgeltlich zu Themen aus den Bereichen Ernährung, Training und Prävention von tamed, Tanzmedizin Deutschland e.V., beraten lassen.

Anja Hauschild berät zu gesundheitlichen Problemen rund um das Tanzen, tanz(stil) spezifischen und individuellen Risikofaktoren sowie der Prävention von Tanzverletzungen.
(Samstag 15:00-15:30 & 16:30-17:00 / Sonntag 10:00-10:30, 11:30-12:00 & 13:00-13:30)

Eva-Maria Kraft berät zu Fragen rund um eine gesundheits- und leistungsfördernde Ernährung für Tänzer und Tanzschaffende.
(Samstag 16:00-16:30 & 17:30-18:00 / Sonntag 11:00-11:30 & 12:30-13:00)

Andreas Starr berät zu Fragen rund um die Planung, Gestaltung und Steuerung von Training.
(Samstag 15:30-16:00 & 17:00-17:30 / Sonntag 10:30-11:00, 12:00-12:30 & 13:30-14:00)

Beratung je 30 Min.
Anmeldung erforderlich

Weitere Informationen zum Kongress: http://www.tanzkongress.de/

RAUM für TANZ I Eva-Maria Kraft – neu ab Juli 2016

Juni 2nd, 2016 | Posted by Eva-Maria in Kurse/Workshops | Tanz - (Kommentare deaktiviert für RAUM für TANZ I Eva-Maria Kraft – neu ab Juli 2016)

Es ging schneller als gedacht – ab Juli 2016 habe ich wieder einen eigenen Tanzraum:
RAUM für TANZ I Eva-Maria Kraft in der Neubaugasse 31
Wunderschöne Altbau-Räumlichkeiten mit einem 90m2 Tanzraum im Innenhof mitten im 7. Bezirk!

Und somit finden dieses Jahr bereits die Sommerkurse dort statt: Sommertraining Zeitgenössisches Ballett

Ab Herbst starten dann wieder die regulären Wochenkurse: Zeitgenössisches Ballett & Zeitgenössischer Tanz

Zusätzlich werden Kolleginnen Zeitgenössische Tanzkurse anbieten.

Infos und der Stundenplan folgen demnächst!

Sommertraining Zeitgenössisches Ballett

Juni 2nd, 2016 | Posted by Eva-Maria in Kurse/Workshops - (Kommentare deaktiviert für Sommertraining Zeitgenössisches Ballett)

Dieses Jahr gibt es in den Monaten Juli, August & September ein Sommertraining für Zeitgenössisches Ballett für Erwachsene in unterschiedlichen Levels (auch für Tanz-Anfänger_innen)!
Bei Unsicherheiten bzgl. des Levels unterstütze ich gerne bei der Entscheidung!

Level 1:
Mo, 08.08. – Mi, 10.08.2016, 17:30-18:50 Uhr
für Anfänger_innen, die keine Vorkenntnisse haben!

Level 1/2:
Mo, 11.07. – Mi, 13.07.2016, 17:30-18:50 Uhr
Mi, 31.08. – Fr, 02.09.2016, 17:30-18:50 Uhr
für Teilnehmer_innen, die Vorkenntnisse haben bzw. den Kurs Ballett 1 oder Ballett 2 bei mir bereits besucht haben!

Level 2/3:
Mo, 11.07. – Mi, 13.07.2016, 19:00-20:20 Uhr
Mo, 08.08. – Mi, 10.08.2016, 19:00-20:20 Uhr
Mi, 31.08. – Fr, 02.09.2016, 19:00-20:20 Uhr
für Teilnehmer_innen, die fortgeschritten sind bzw. den Kurs Ballett 2/3 oder Ballett 3 bei mir bereits besucht haben!

 

Kosten:
1 Kurs: € 55.- I 2 Kurse: € 100.- I 3 Kurse: € 145.-
(die Kurse sind nur als Einheit wie oben aufgeführt buchbar)

Anmeldung und Bezahlung bis spätestens 1 Woche vor Kursbeginn (genaue Infos bei Anmeldung)!
Begrenzte Teilnehmerzahl, Reihung nach Anmeldedatum!

Kursort:
RAUM für TANZ I Eva-Maria Kraft
Neubaugasse 31 (im Hof, Stiege 2), 1070 Wien

Anmeldung und Information:
Eva-Maria Kraft, BA
mail@evamaria-kraft.at oder +43 650 4343773

Solo „INOUT“ / Ausstellungseröffnung „Hellerau in Laxenburg“

Juni 2nd, 2016 | Posted by Eva-Maria in Tanz - (Kommentare deaktiviert für Solo „INOUT“ / Ausstellungseröffnung „Hellerau in Laxenburg“)

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung „Hellerau in Laxenburg“ zeige ich am Freitag, 10.6.2016 (ab 18.00 Uhr) ein kurzes Solo im Museum Laxenburg. Es zeigt einen Abriss meiner Arbeit an den Themen Innen- und Aussenwelt und der Auseinandersetzung mit dem Zutritt zum eigenen und fremden Körper.

Adresse: Museum Laxenburg (Herzog Albrecht Straße 9 A-2361 Laxenburg)

Tanzperformances:
„Stabtanz“ aus dem Rhythmenzyklus, 1930 von Rosalia Chladek kreiert; rekonstruiert und getanzt von Martina Haager
„INOUT“ choreografiert und getanzt von Eva-Maria Kraft