Interview: Ernährung und ihr Einfluss auf Verletzungen bei TänzerInnen

Februar 25th, 2017 | Posted by Eva-Maria in Ernährung | Tanzmedizin - (Kommentare deaktiviert für Interview: Ernährung und ihr Einfluss auf Verletzungen bei TänzerInnen)

Im Rahmen der Tanzmedizinischen Tage 2017 in Wien wurde ich zum Thema „Ernährung und ihr Einfluss auf Verletzungen bei TänzerInnen“ interviewt. Danke an Credoweb für die Veröffentlichung:

Zeitgenössische Tanz-Improvisation

Februar 20th, 2017 | Posted by Eva-Maria in Kurse/Workshops - (Kommentare deaktiviert für Zeitgenössische Tanz-Improvisation)

Im März beginnt mein 2. Block für Zeitgenössische Tanz-Improvisation für erfahrene TänzerInnen (Vorkenntnisse in Tanz-Improvisation ist Voraussetzung):

Die Tanz-Improvisation ist eine Möglichkeit, den eigenen Bewegungen Raum zu geben und neues Bewegungsmaterial zu erforschen. Durch unterschiedliche Aufgabenstellungen ist es möglich, neue Bewegungssprachen und -dynamiken zu entwickeln, diese auszuprobieren, im Körper zu integrieren und somit das eigene Bewegungsspektrum zu erweitern.
Eine Einheit lang ganz im Moment sein, achtsam sein und der eigenen Kreativität und Phantasie freien Lauf lassen!

Bestandteile des Unterrichts sind:

  • Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen – das Bewusstsein für den eigenen Körper steigern
  • Strukturierte Improvisationen – konkrete Aufgaben frei umsetzen
  • Partnerübungen – die Wahrnehmung für sich und die anderen steigern
  • Freie Improvisationszeit – das Entdeckte ausprobieren, verfeinern und weiterentwickeln
  • Freude am Tanz – erleben!

***

immer Montags, 19.30 – 20.50 Uhr
Termine Block 2: 06., 13., 20. & 27. März 2017

Preis: € 70.- / Block (4 Einheiten)

Anmeldung und Information:
Eva-Maria Kraft, BA
mail@evamaria-kraft.at oder +43 650 4343773

Kursort:
RAUM für TANZ I Eva-Maria Kraft
Neubaugasse 31 (im Hof, Stiege 2), 1070 Wien

Vortrag „Ernährung und ihr Einfluss auf Verletzungen“, Tanzmedizinische Tage Wien 2017

Februar 6th, 2017 | Posted by Eva-Maria in Ernährung | Tanzmedizin - (Kommentare deaktiviert für Vortrag „Ernährung und ihr Einfluss auf Verletzungen“, Tanzmedizinische Tage Wien 2017)

Bereits zum 4. Mal findet in Wien das Symposium für Tanzpädagogik statt! Ich freue mich, dass ich dieses Jahr wieder mit einem Vortrag vertreten sein werde:

„Ernährung und ihr Einfluss auf Verletzungen“
Fr, 17.02.2017 I Vortragsblock 9:30-11:20 Uhr

TänzerInnen sind HochleistungssportlerInnen der Bühne – um leistungsstark zu sein und Verletzungen vorzubeugen, ist neben dem Training eine ausreichende und ausgewogene Ernährung essentiell.
Aufgrund des dicht getakteten Tagesablaufs und des meist notwendigen schlanken Körpers kommt es unter TänzerInnen oftmals zu Phasen von unausgewogener Ernährung, auch Diäten und Essstörungen können die Folge sein. Die verminderte Nahrungsaufnahme und der meist niedrige Körperfettanteil können zu rascheren Verletzungen des Bewegungsapparates oder zu Zyklusunregelmäßigkeiten führen.
In diesem Vortrag wird das Zusammenspiel dieser Faktoren anhand der „Triade der Tänzerin“ aufgezeigt und es werden weitere wichtige Nährstoffe für TänzerInnen und deren Auswirkungen beleuchtet.

Infos Tanzmedizinische Tage Wien 2017 I 17. & 18.2.2017
Programm-Überblick

Vorbereitungskurs für die Zulassungsprüfung zum Studium Zeitgenössische Tanzpädagogik

Februar 1st, 2017 | Posted by Eva-Maria in Kurse/Workshops - (Kommentare deaktiviert für Vorbereitungskurs für die Zulassungsprüfung zum Studium Zeitgenössische Tanzpädagogik)

Auch 2017 bieten wir wieder einen Vorbereitungskurs für die Zulassungsprüfung an!

Termin:
Fr, 03.02.2017 – So, 05.02.2017
jeweils 10:00-16:00 Uhr (inklusive Mittagspause)

Zusatzmodul Musiktheorie:
Do, 02.02.2017, 11:00-16:00 Uhr (inklusive Mittagspause)

Anmeldung/Anforderung des schriftlichen Anmeldeformulars telefonisch oder per E-Mail bis spätestens Mo, 09.01.2017!

Alle weiteren Infos zum Kurs und zur Anmeldung gibt es HIER

Cranio-Sacrale Biodynamik – Fortbildungsangebot in Wien

Januar 26th, 2017 | Posted by Eva-Maria in Cranio - (Kommentare deaktiviert für Cranio-Sacrale Biodynamik – Fortbildungsangebot in Wien)

Die von mir veranstaltete Fortbildungsreihe für Cranio-Sacrale Biodynamik mit HP Carlos Rodeiro in Wien, die im Jänner 2016 gestartet ist, geht ins zweite Jahr!
Wir freuen uns, dass das erste Jahr so gut besucht war und auch 2017 bereits ausgebucht ist. Nun blicken wir mit viel Vorfreude zu den weiteren Seminaren 2017 und 2018!

Für unsere Fortbildungen bildet die biodynamische Form der Cranio-Sacralen Arbeit die Grundlage und die Seminare setzen somit an den neuesten Entwicklungen und Erkenntnissen der Embryologie und der Suche nach Gesundheit im Menschen an.
Die Fortbildungen sind für TeilnehmerInnen gedacht, die eine Ausbildung und Erfahrung in der Cranio-Sacralen Arbeit haben.

Infos & Kursübersicht 2017 und 2018

Anmeldung / Kontakt für weitere Informationen:
Eva-Maria Kraft
mail@evamaria-kraft.at oder +43 650 4343773

RAUM für TANZ: Kurse für Zeitgenössisches Ballett & Zeitgenössischen Tanz ab 09.01.2017

Dezember 27th, 2016 | Posted by Eva-Maria in Kurse/Workshops - (Kommentare deaktiviert für RAUM für TANZ: Kurse für Zeitgenössisches Ballett & Zeitgenössischen Tanz ab 09.01.2017)

Das neue Jahr steht vor der Tür und bereits ab 09.01.2017 beginnen wieder meine wöchentlich stattfindenden Kurse in meinem RAUM für TANZ!

* Zeitgenössisches Ballett *
Zeitgenössisches Ballett Level 1, 1/2, 2, 2/3 und 3
Ballett für AnfängerInnen, WiedereinsteigerInnen und Fortgeschrittene als wunderbares Körpertraining!
Egal ob oder wie viel Vorerfahrung bereits gemacht wurde – durch das Angebot an vielen verschiedenen Levels finden wir den richtigen Kurs um entweder Ballett von Grund auf zu lernen oder das bereits bestehende Können bestmöglich zu fördern und weiterzuentwickeln.

* NEU: Zeitgenössische Tanz-Improvisation für erfahrene TänzerInnen *
Die Tanz-Improvisation ist eine Möglichkeit, den eigenen Bewegungen Raum zu geben und neues Bewegungsmaterial zu erforschen. Durch unterschiedliche Aufgabenstellungen ist es möglich, neue Bewegungssprachen und -dynamiken zu entwickeln, diese auszuprobieren, im Körper zu integrieren und somit das eigene Bewegungsspektrum zu erweitern.
Eine Einheit lang ganz im Moment sein, achtsam sein und der eigenen Kreativität und Phantasie freien Lauf lassen!

>> Gerne helfe ich bei der Einteilung in das richtige Level!

* Schnuppern in der ersten Kurswoche *
In der ersten Kurswoche ab 09.01.2017 ist es wieder möglich einmalig jeden Kurs um je € 15.- auszuprobieren und danach zu entscheiden, ob man in den Kurs einsteigt.
>> Bei Interesse bitte rasch melden, da die Kursplätze beschränkt sind!

* Noch mehr Tanzen & Bewegen im RAUM für TANZ *
Neben meinen Kursen gibt es ein schönes Angebot von Zeitgenössischen Tanztrainings von meinen lieben Kolleginnen Lisa Lengheimer & Tanja Dinter, Martina Haager, Inge Gappmaier und Aurelia Staub im RAUM für TANZ! Neu ist ab Jänner das Pilates-Angebot von Sonja Haupt, die sowohl Gruppenkurse als auch Personaltrainings anbietet.
>> Informationen dazu bitte direkt bei der jeweiligen Kursleiterin einholen!

Frohe Weihnachten / Einblicke 2017

Dezember 22nd, 2016 | Posted by Eva-Maria in Cranio | Ernährung | Kurse/Workshops | Tanz | Tanzmedizin - (Kommentare deaktiviert für Frohe Weihnachten / Einblicke 2017)

Ich wünsche euch allen ein schönes und ruhiges Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2017!

Das Jahr 2016 hat mich erneut tiefer in viele Bereiche eintauchen lassen:

* Schöne Dinge brauchen schöne Orte *
Unverhofft konnte ich wieder dem Tanz einen neuen Raum geben. Kurz nach der Schließung unseres salon emmer 5 wurde ich kontaktiert, ob ich nicht die Räumlichkeiten meines heutigen RAUM für TANZ übernehmen möchte. Es soll wohl so sein und somit habe ich mit Juli in der Neubaugasse 31 meine Tanztüren geöffnet und bin sehr dankbar für die vielen treuen TänzerInnen, die mir im letzten Jahr gefolgt sind und mir immer wieder so schöne Unterrichtsstunden bescheren!

Meine Praxis für Ernährung und Cranio Sacrale & Biodynamische Körperarbeit Zone C – Raum für Körper & Stille ist inzwischen ein Zuhause für mich geworden und hat mich auch dieses Jahr durch viele schöne Sitzungen und Gespräche getragen. Auch hat sie mir in der intensiven Arbeit an meinem Buch Ernährung für Tänzer, das im Frühling erschienen ist, einen ruhigen Ort zum Arbeiten geboten.

* Tanz I Ernährung I Cranio *
Das ist meine wunderbare Mischung und meine Leidenschaft und ich lebe sie zum Glück jeden Tag:
Das Tanzen mit den vielen tanz-begeisterten Menschen, die Ernährungs-Workshops mit den Tanz-Studierenden und TänzerInnen aus aller Welt, das künstlerische Arbeiten, die Einzelsitzungen in der Praxis, der Aufbau und die Organisation der Cranio-Fortbildungsreihe in Wien und die Arbeit für unsere Berufsgruppe in der Berufsvereinigung für Tanzpädagogik.
All das bereichert mich jeden Tag und genau das wünsche ich mir auch für das kommende Jahr und freue mich, wenn sich unsere Wege dabei wieder treffen!

*** Hier ein Einblick in das neue Jahr: ***

– Kursbeginn 2. Trimester aller meiner Kurse für Zeitgenössisches Ballett und NEU Zeitgenössische Tanz-Improvisation in der Woche ab 9.1.2017
Cranio Sacrale & Biodynamische Körperarbeit und Ernährungstraining in meiner Praxis „Zone C – Raum für Körper & Stille“ – Termine nach Vereinbarung
Vorbereitungskurs für die Zulassungsprüfung Zeitgenössische Tanzpädagogik an der MUK Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (vorm. Konservatorium Wien PU) von 02.02.-05.02.2017
Vortrag „Ernährung und ihr Einfluss auf Verletzungen“ am 17.2.2017 im Rahmen der Tanzmedizinischen Tage Wien 2017
– Dozentin in der berufsbegleitenden Ausbildung im Chladek®-System/Tanzpädagogik, Einstieg im Sommer 2017 wieder möglich
Fortbildungsreihe Cranio Sacrale Biodynamik für ausgebildete Cranio-Sacral-Praktiker

Solo-Performance echt.zeit.stück am 14.12.2016 im Rahmen von Raw Matters Large & Long

Dezember 8th, 2016 | Posted by Eva-Maria in Tanz - (Kommentare deaktiviert für Solo-Performance echt.zeit.stück am 14.12.2016 im Rahmen von Raw Matters Large & Long)

Kurz vor Jahresende gibt es einen künstlerischen Beitrag von mir: Die Solo-Performance echt.zeit.stück, die ich über einen Zeitraum von ca. 2 Stunden am Mittwoch, 14.12.2016 im Zeitraum von ca. 19.30-21.30 Uhr zeigen und kreieren werde.
_____________

echt.zeit.stück
echt.zeit.stück gilt als eine Fortführung meiner intensiven Beschäftigung mit der Echtzeit-Komposition und Präsenz im Tanz und der daraus resultierenden Veränderung und Verdichtung der eigenen Wahrnehmung und Körperlichkeit und deren Umsetzung in Bewegung.

FuV-
echt.zeit.stück entsteht im Laufe des Abends von Raw Matters – Large & Long und beschäftigt sich mit der Frage, ob und wie intensiv Präsenz in einem Tanzstück festgehalten werden kann.
Um aus einer Echtzeit-Komposition eine Art wiederholbare Struktur (Stück) zu entwickeln, bediene ich mich einer Differenzierung auf zeitlicher Ebene:

Bewegung ohne Erinnerung (Echtzeit-Komposition) – Erinnerung von Bewegung (Wiederholung) – Neues Erleben von Erinnerung (Reflexion).

Da die Bewegungssprache als Kommunikationsmittel zwischen dem eigenen und fremden Körper für mich besonders im Fokus von Präsenz liegt, werden alle Anwesenden unweigerlich Teil von echt.zeit.stück.

(Foto: `F-u-V´ / Christopher Fuchs)
_____________

Raw Matters Large & Long am 14.12.2016, ab 19.30 Uhr
Veranstaltungsort: Arbeitsplatz – Siegfriedgasse 23/Tor 1, 1210 Wien
freiwillige Spende (der gesamte Erlös geht an die KünstlerInnen)

Tanzquartier Wien: Workshop Ernährung für TänzerInnen

November 15th, 2016 | Posted by Eva-Maria in Ernährung - (Kommentare deaktiviert für Tanzquartier Wien: Workshop Ernährung für TänzerInnen)

Von Di, 29.11. – Do, 1.12.2016 halte ich jeweils von 14:00-17:00 Uhr im TQW (Tanzquartier Wien) einen Workshop zum Thema Ernährung für TänzerInnen.

Für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit von TänzerInnen ist eine gesunde Ernährung und optimale Flüssigkeitsaufnahme wichtig, um den körperlichen Anforderungen ihres Berufs gerecht zu werden. Der meist unregelmäßige Tagesablauf mit nur kurzen Pausen zwischen Proben, Auftritten oder Unterricht macht es TänzerInnen oft schwer, sich ausgewogen und vielseitig zu ernähren. Doch gesundes Essen ist notwendig um fit zu bleiben, einem Nährstoffmangel im Körper vorzubeugen und die Erholungsphasen sinnvoll zu unterstützen. In diesem Workshop werden die Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung veranschaulicht, Möglichkeiten im Umgang mit berufsspezifischen Problemstellungen angeboten und praktische Tipps für den Alltag mitgegeben.

Dieser Workshop findet auf Englisch statt!

Weitere Informationen

Österreichische Berufsvereinigung für Tanzpädagogik: Symposium Tanzpädagogik 2016 in Wien

Oktober 13th, 2016 | Posted by Eva-Maria in Tanz - (Kommentare deaktiviert für Österreichische Berufsvereinigung für Tanzpädagogik: Symposium Tanzpädagogik 2016 in Wien)

Die Österreichische Berufsvereinigung für Tanzpädagogik veranstaltet in Kooperation mit dem Musikschulmanagement Niederösterreich am 11. & 12.11.2016 das Symposium Tanzpädagogik 2016 in Wien!
________________________________________________________________________________________

SYMPOSIUM TANZPÄDAGOGIK 2016

EINE VERANSTALTUNG DER
ÖSTERREICHISCHEN BERUFSVEREINIGUNG FÜR TANZPÄDAGOGIK
IN KOOPERATION MIT DEM MUSIKSCHULMANAGEMENT NÖ

FR 11.November 2016 | 14-21 Uhr
SA 12.November 2016 | 10-18 Uhr

MUK.podium | Musik und Kunst Privatuniversität Wien
Johannesgasse 4a, 1010 Wien

Eintritt frei!
Anmeldung: symposium@tanzpaedagogik.at

Programm

Alle weiteren Infos zum Symposium: http://www.tanzpaedagogik.at/symposium2016/