Konservatorium Wien PU: Choreografieabend 4.Jg Tanzpädagogik “Short Works”

April 30th, 2013 | Posted by Eva-Maria in Tanz - (Kommentare deaktiviert für Konservatorium Wien PU: Choreografieabend 4.Jg Tanzpädagogik “Short Works”)

Auch dieses Jahr zeigen die AbsolventInnen wieder ihre Abschlussarbeiten!
Zeitgenössische Stücke von: Oldooz Ahmad Zadeh, Katharina Arnold, Lisa Bunderla, Elisabeth Hillinger, Lina Höhne, Sophia Hörmann, Rino Indiono, Grzegorz Kadziolka, Sayed Labib und Laura Schabacker

DO 2. – SA 4.Mai 2013 19:00

Konservatorium Wien Privatuniversität
Leonie-Rysanek-Saal
1010 Wien, Johannesgasse 4a

Kartenreservierung: kassa@konswien.at oder 01/512 77 47 / 89329
Kartenpreise: € 15,00 / € 9.- (ermäßigt)

http://www.konservatorium-wien.ac.at/

Workshop Zeitgenössisches Ballett für AnfängerInnen

April 9th, 2013 | Posted by Eva-Maria in Kurse/Workshops - (Kommentare deaktiviert für Workshop Zeitgenössisches Ballett für AnfängerInnen)

Samstag, 11.05.2013, 10.00-13.00 Uhr

Ort: salon emmer, Ungargasse 3, 1030 Wien
Preis: € 45.-

Anmeldung und Information:
Eva-Maria Kraft, BA
mail@evamaria-kraft.at oder +43 650 4343773

Anmeldung und Bezahlung bis spätestens 04.05.2013!
(Die Kontoinformationen werden bei Anmeldung bekannt gegeben)
Inhalt:

Dieser Workshop gibt Einblicke in meinen Ballettunterricht und eignet sich für Neu- und Wiedereinsteiger, die Ballett von Grund auf verstehen möchten und die Technik individuell, auf den eigenen Körper angepasst erlernen möchten.

Der Workshop besteht aus Aufwärm- und Wahrnehmungsübungen, einem Stangentraining, Kombinationen/Choreografien in der Mitte und durch den Raum und abschließenden Dehnübungen.

Schwerpunkte meines Unterrichts sind:

  • Stabilisierung, Zentrierung und Wahrnehmung des eigenen Körpers
  • die individuell an den eigenen Körper angepasste Ausführung der Übungen
  • Optimierung der Haltung/Aufrichtung im Stand
  • richtige Wahl der Körperspannung und adäquater Krafteinsatz
  • zeitgemäße Vermittlung der Übungen auf Basis von aktuellem pädagogischem und tanzmedizinischem Wissen
  • die Freude und Leichtigkeit des Balletts erleben zu lernen

tanz.coop – verein for arts: TanzTag.13

April 9th, 2013 | Posted by Eva-Maria in Tanz - (Kommentare deaktiviert für tanz.coop – verein for arts: TanzTag.13)

27. und 28. April 2013, 20:00 Uhr / Palais Kabelwerk, Oswaldgasse 35A, 1120 Wien

· 2 Tage Festival
· 5 Uraufführungen – davon 4 Gastproduktionen + 1 Eigenproduktion von tanz.coop – verein for arts
· 1 Tanzworkshop
· 1 Künstlergespräch im Rahmen des TanzTages 2013

Kartenreservierung: 01/802 06 50 oder http://palaiskabelwerk.at/nc/karten.html oder per Mail an: tickets@palaiskabelwerk.at oder office@tanzcoop.com / Kartenpreise: € 15 Normalpreis, € 12 ermäßigt

TanzTag.13 präsentiert anlässlich des international gefeierten Welttanztags Werke von Künstler_innen aus Österreich, Argentinien, Deutschland und Griechenland. Unter dem Motto, einen Raum für zeitgenössischen Tanz zu erschließen, werden am 27. & 28. April fünf Stücke von aufstrebenden Choreograf_innen im Palais Kabelwerk präsentiert.

Aus den Einreichungen wurden Konzepte u.a. von Silvia Salzmann & Leonie Humitsch (AUT), Maria José Diaz Cerutti & Florencia Florencia Stalldecker (ARG), Mirja Brunberg, Eve Chariatte & Costas Kekis & Anna Jarrige (SWE/CH/GR/AUT) und Emmy Steiner, Gina Battistich und Evamaria Schaller (AUT) aus den Bereichen zeitgenössischer Tanz, Tanztheater und Performance ausgewählt. Den Tänzer_innen und Choreograf_innen wird die Möglichkeit gegeben in den Räumlichkeiten des Palais Kabelwerk ihre Arbeiten vor Ort zu erarbeiten und vorzustellen.

Die Eigenproduktion von tanz.coop – verein for arts Initiatorin Gisela E. Heredia in Zusammenarbeit mit Cäcilia Färber, Katja Martinsich, Anna Possarnig & Anna Schumacher (DE/AUT) vereint Tänzer_innen um Ihre Ideen direkt an Ort und Stelle zu erforschen und entstehen zu lassen.

Am 24. April bietet TanzTag.13 für alle Tänzer_innen und Tanzschaffenden eine Masterclass mit der Choreografin und Performerin Maria José Diaz Cerutti (ARG) an.

Künstlerische Leitung: Gisela E. Heredia
Produktionsleitung: Katharina Bernard & Mirjam Erdem
Presse: Julia Gattringer

www.tanzcoop.com