DIY Ballettstangen

DIY Ballettstangen – eine Anleitung zum Selberbauen

Bei der Eröffnung unseres zweiten Studios salon emmer 5 stellte sich schnell die Frage, wie ich auf günstigem Weg zu stabilen, transportablen Ballettstangen komme. Eine Recherche im Internet ließ mich auf die Idee von Rohren und Rohrverbindungen kommen. Mit der Firma brinck (Ernst Brink & Co. GmbH) aus Deutschland hatte ich schnell einen guten Lieferanten für das gebrauchte Material gefunden. In der Bildbeschreibung findet man die genauen Artikelnummern der Firma. Mit nur einem Versuch hat sich das System bewährt und heute stehen in meinem aktuellen Studio RAUM für TANZ drei mobile und gleichzeitig stabile Ballettstangen, die schon vielen hunderten Ballettstunden standgehalten haben! Auch freue ich mich über die vielen positiven Rückmeldung von Anwendern aus allen möglichen Ländern, die die Anleitung bereits erfolgreich umgesetzt haben!

Was man für 1 Ballettstange braucht:

diy_ballettstangen_ueberblick

1 – Stahlrohre
2x Steher senkrecht, 2x Querverbindungen für den Boden waagrecht, 40×3, Art. R-St-41-1*
kann man cm-genau zuschneiden lassen (ich habe für Erwachsene die Höhe 90cm (Steher) und Breite 60cm (Querverbindungen) verwendet, dies ergibt zusammengebaut eine Stangenhöhe von ca. 110 cm)
2 – Rohrverbindungen – Verbindung Steher mit Holzstange
2x T-Verbinder 40mm Art. 1040-2*
3 – Rohrverbindungen – Verbindung Steher mit Querverbindung für den Boden
2x T-Verbinder 40mm Art. 2064a-2*
4 – Rohr-Enden/Wandlager als Standfläche
4x Wandlager 40mm geschlossen Art. 1044b*
5 – Waschmaschinen-Unterleger
herkömmliche Unterlage für Waschmaschinen aus dem Bauhaus, auf die Größe der Rohr-Enden/Standflächen (4) zugeschnitten und mit doppelseitigem Klebeband daran befestigt
6 – Holzstange
40mm, Holz nach Wahl, Länge: 2,50m bzw. 3m (hängt von der Festigkeit des Holzes ab)

* die Artikelnummern beziehen sich auf das Angebot der Firma brinck

Zusammengebaut sieht sie so aus:

diy_ballettstangen_zusammengebaut

Die Kosten für 1 Ballettstange belaufen sich (je nach Holz) auf ca. € 200.-, Lieferzeit ist nur wenige Tage, der Bau dauert ca. 1h.
Die Stangen sind insgesamt sehr leicht und können von einer Person alleine getragen werden. Trotz des geringen Gewichts bieten sie aber auch genügend Stabilität. Je nach Holzstangen-Länge können 2-4 Personen an einer Stange trainieren.

Und so sehen sie in Verwendung aus:

RAUM für TANZ I Eva-Maria Kraft, 2016:

DSC_0785_1000x750

salon emmer 5, 2014:

DSC_0144

Ein großes Danke an meine Tanzräume und meinen wunderbaren Beruf, die mich überhaupt auf solche Ideen bringen, und an Stefan, der mir bei der Umsetzung geholfen hat!

Viel Spaß beim Nachbauen!

Creative Commons Lizenzvertrag
DIY Ballettstangen von Eva-Maria Kraft ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.