Frohe Weihnachten I Einblicke 2020

Ich wünsche euch allen ein schönes und ruhiges Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr! Das Jahr 2019 stand für mich im Zeichen der Vertiefung meiner künstlerischen Projekte, vor allem im Bereich Choreographie und Performance mit Humanoiden Robotern und Künstlicher Intelligenz und im Bereich der Rekonstruktion und des Reenactments von Tanzstücken aus der […]

RAUM für TANZ: Zeitgenössisches Ballett für Erwachsene ab 08.01.2020 I Weihnachtsgeschenk-Tipps

Das neue Jahr steht vor der Tür und ab 08.01.2020 beginnen wieder meine wöchentlich stattfindenden Kurse in meinem RAUM für TANZ! * Zeitgenössisches Ballett für Erwachsene * Ballett für AnfängerInnen mit Vorkenntnissen, WiedereinsteigerInnen und Fortgeschrittene als wunderbares Körpertraining! Egal ob oder wie viel Vorerfahrung bereits gemacht wurde – durch das Angebot an vielen verschiedenen Levels […]

Roboter-Performance „Improvisation im Mensch-Maschine-Kontinuum“ im Museum Folkwang Essen im Rahmen der Ausstellung „Der montierte Mensch“

Im März 2020 sind wir eingeladen worden, im Museum Folkwang im Rahmen der Ausstellung „Der montierte Mensch“ zu performen: Roboter-Performance „Improvisation im Mensch-Maschine-Kontinuum“ Improvisation mit Roboter und Live-Musik am 14.03.2020 um 15.00 Uhr Vortrag „Automatismen und Architektur: Obsessionen und das Mensch-Maschine Kontinuum“ von Oliver Schürer am 12.03.2020 um 18.00 Uhr > Infos zur Ausstellung „Der […]

Choreographie/Tanz Solo-Performance „memo“ MUK.theater

Choreographie und Tanz für das künstlerische Rahmenprogramm des Auftakts des MUK-Alumnivereins im MUK.theater am 30.10.2019    „memo“ ist eine choreografische Echtzeit-Komposition und zeigt eine Überblendung von inspirierenden, gespeicherten Bewegungen und Erinnerungsmomenten aus unterschiedlichen Phasen: aus der Studienzeit, aus früheren Kooperationen mit KollegInnen und aus aktuellen Arbeiten und Kollaborationen. Choreografie und Tanz: Eva-Maria Kraft Musik: komponiert […]

Roboter-Performance „Itten, Atem, Roboter“ am 26.10.2019 um 19.00 Uhr im Magazin/Ausstellungsraum für Zeitgenössische Architektur

Herzliche Einladung zu meiner nächsten Roboter-Performance – eine Improvisation mit Roboter und Live-Musik – am Samstag, 26.10.2019 um 19.00 Uhr im Magazin/Ausstellungsraum für Zeitgenössische Architektur! ITTEN, ATEM, ROBOTER  zwei performances zur neu-erfindung des menschlichen körpers. wir erleben massive sozio-technische umbrüche. unsere körper stehenden künstlichen körpern von KI gesteuerten robotern gegenüber. die situation ähnelt der suche der frühen moderne nach […]

Wiederaufnahme Solo-Performance blending von 11.-13.10.2019 I Theatermuseum Eroica-Saal

Einladung zur Wiederaufnahme meiner Solo-Performance blending, die im Rahmen der Ausstellung Alles tanzt. Kosmos Wiener Tanzmoderne im Theatermuseum stattfindet. Es ist ein Reenactment der Sarabande aus dem Jahr 1925 von Rosalia Chladek und beschäftigt sich mit der Aneignung von Bewegung und der Vermengung der unterschiedlichen Körpersprachen. Dazu wurde eigens auf Basis der Originalmusik in Zusammenarbeit […]

Ö1 Interview: Radiodoktor – Medizin und Gesundheit / Ästhetik und Lebensfreude – Wie Tanzen auf die Gesundheit wirkt

Heute bin ich live zum Thema „Ästhetik und Lebensfreude – Wie Tanzen auf die Gesundheit wirkt“ im Rahmen des Ö1 Radiodoktors zu hören – passend zum Start des ImPulsTanz-Festivals, gemeinsam mit Fabiana Pastorini und Roman Pallesits, moderiert von Karin Gutiérrez-Lobos: Donnerstag, 11.7.2019 von 16.05-16.40 Uhr: https://oe1.orf.at/programm/20190711/559359/Aesthetik-und-Lebensfreude-Wie-Tanzen-auf-die-Gesundheit-wirkt 7 Tage zum Nachhören auf Ö1: https://oe1.orf.at/player/20190711/559359   (Fotos: […]